Gesund bleiben & werden in MV

Mecklenburg-Vorpommern blickt mit dem ersten deutschen Seebad in Heiligendamm auf eine lange Tradition als Erholungsregion zurück. Mit einer medizinischen Infrastruktur, die zu den modernsten in ganz Europa zählt, bietet das Land ideale Rahmenbedingungen für eine Kur oder Rehabilitationsmaßnahme. Die knapp 70 Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen decken rund 20 Indikationsbereiche ab. Das Spektrum reicht von Atemwegserkrankungen über Erkrankungen des Bewegungsapparats bis zu Stoffwechsel- und Suchtkrankheiten.


Gesund werden in MV

Ob Atemwegserkrankungen, Adipositas, neurologische oder chronische Schmerzen bis hin zur Rheuma Behandlung - Mecklenburg-Vorpommern hat eine Vielzahl an Erholungsorten, (See)Heilbädern, Kneipp- oder Luftkurorten. Ein Kururlaub kann helfen, um Symptome oder auch schon Erkrankungen zu stoppen und zu heilen.

Der Tourismusverband MV hat die besonderen Plätze in MV für einen Gesundheitsurlaub gebündelt und stellt die Orte mit ihren Angeboten vor.

Gesund bleiben in MV

Auch wenn Sie sich pudelwohl fühlen, kann MV dabei helfen, gesund zu bleiben. Hier erwarten Sie zahlreiche vorbeugende, gesundheitsfördernde und medizinisch gut fundierte Angebote: gezielt fokussiert auf Bewegung und Kondition, auf Ernährung und Gewichtsabnahme, auf Entspannung und innere Balance oder ein Präventionsurlaub, der Sie dabei unterstützt, weiterhin vital und rundum gesund zu bleiben.

Lust auf eine Fitnessurlaub? Oder denken Sie eher an eine Fastenkur? Wählen Sie aus einer Vielzahl an Möglichkeiten die Richtige für Sie aus.

Familienleistungen
Zum Schwerpunktthema passende Familienleistungen.
Familienerholung
Familien sehen sich heute zahlreichen Belastungen ausgesetzt. In der Folge können Überforderungen und gesundheitliche Belastungen auftreten. Dafür soll die Familienerholung eingesetzt werden.
Familienpflegezeit/ Pflegezeit
Mit der Pflegezeit und der Familienpflegezeit können Beschäftigten zwischen 6 und 24 Monaten zur häuslichen Pflege Ihrer Angehörigen ganz oder teilweise von der Arbeit freigestellt werden.
Weiterlesen zum Thema
Andere Schwerpunktthemen zur Lebenslage.
Arbeitslosigkeit: Was tun bei einer plötzlichen Entlassung?

Arbeitslosigkeit ist das Schreckgespenst, das viele Menschen umtreibt. Das Stigma und die Klischees, die damit verbunden sind, aber auch die realen Einbußen lassen Arbeitnehmer*innen hoffen, dass es sie nie betrifft. Dennoch ist es eine reale...

Väter und die Vereinbarkeit von Familie & Beruf

Das Thema Väter und Vereinbarkeit nimmt immer stärker an Bedeutung zu. Väter wollen heute längst nicht mehr nur „Ernährer“ sein. Sie wollen mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen und sich partnerschaftlich an der Familienarbeit beteiligen....

Gleichstellung von Frauen und Männern fördern

In Deutschland ist die rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern erreicht. An der tatsächlichen, alltäglichen Gleichstellung muss jedoch weiterhin hart gearbeitet werden. Die gesellschaftliche Debatte um die Gleichbehandlung ist geprägt von geschlechtsspezifischen Unterschieden und den...

Vereinbarkeit leben - als Familie einen Weg finden

Spätestens wenn das Baby da ist, stehen Eltern vor der Frage, wie sie ihr Leben mit Familie und Beruf künftig organisieren wollen. Modelle für eine Vereinbarkeit der Lebensbereiche gibt es viele – wichtig ist, für...

Familienfreundliche Unternehmen in MV

Immer mehr Arbeitgeber*innen haben erkannt, dass eine familienbewusste Personalpolitik ein entscheidender Wettbewerbsvorteil ist, um qualifizierte Mitarbeiter*innen zu gewinnen und zu binden. Denn heute werben vermehrt die Unternehmen um die Gunst der Fachkräfte. Viele Unternehmen in...

Welcome Center vor Ort - Beratungen und Angebote

Die regionalen Welcome Center bieten insbesondere für Neuankömmlinge in MV Beratungsangebote rund um das berufliche und private Ankommen in MV. Damit erleichtern die sieben in ganz MV verteilten Anlaufstellen die ersten Schritte in der neuen...

Wiedereinstieg in den Beruf

Gründe für eine Auszeit vom Erwerbsleben sind vielfältig - Elternzeit, Krankheit, Arbeitslosigkeit. Für den Wiedereinstieg in den Beruf spricht Vieles: Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, (mehr) finanzielle Unabhängigkeit, die wirtschaftliche Absicherung der Familie, die...

Betriebliche Gesundheitsförderung - Zuschüsse und Angebote

In Zeiten des Fachkräftemangels ist es für die Firmen in Mecklenburg-Vorpommern wichtig, qualifizierte Mitarbeiter*innen an die Unternehmen zu binden und sie zu motivieren. Die Gesundheit der Beschäftigten und ihre Zufriedenheit im Betrieb spielen dabei eine...



Familieninfo im Abo – mit unserem Newsletter 
immer auf dem neuesten Stand bleiben.
Logo des Instituts für Sozialforschung und Weiterbildung
Unsere Partner*innen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram