Gebärdensprache
Seniorenbeirat Ostseebad Wustrow
Seniorenbüros

Der Seniorenbeirat Ostseebad Wustrow wurde als beratendes Gremium zum Sozialausschuss im Rahmen des Bundesprojektes „Aktiv im Alter“ gegründet. Dieses Gremium setzt sich aus Vertretern verschiedener Vereine, Verbände und Interessengruppen zusammen.


Seniorenbeirat Wustrow
Strandstraße 14
18347 Ostseebad Wustrow
Dietmar Roth
038220 / 562
Webseite
info@seniorenbeirat-wustrow.de
Unsere Angebote

Das Anliegen des Seniorenbeirates besteht darin, die Interessen und Belange der älteren Bürger unserer Gemeinde wahrzunehmen. Der Altersdurchschnitt der Wustrower Einwohner beträgt etwa 50 Jahre. 40,5 % der Einwohner sind älter als 60 Jahre. Dabei ist es dem Seniorenbeirat wichtig, das Selbstbewusstsein der älteren Generation zu stärken, die Unabhängigkeit zu fördern sowie die Lebenserfahrung und Fertigkeiten auch für alle Generationen nutzbar zu machen.

Zahlreiche Aktivitäten, wie das Gestalten des Infoblattes, das Erarbeiten eines Leitbildes für das Ostseebad Wustrow, die Organisation eines Wohnforums sowie zahlreiche sportliche, kulturelle und gesellige Veranstaltungen haben den Seniorenbeirat über die Ortsgrenzen hinaus bekannt gemacht.

Angebote

Die Aufgaben des Seniorenbeirates sind:

  • die Gemeindevertretung und andere Gremien in Fragen der Seniorenarbeit zu beraten und Empfehlungen einzubringen
  • Ansprechpartner für ältere Bürger zu sein
  • Veranstaltungen für ältere Bürger in Zusammenarbeit mit Vereinen und Interessengemeinschaften zu koordinieren
  • Generationen übergreifend zu wirken, gemeinsame Projekte von Jung und Alt zu fördern zum Wohle aller Einwohner

Wiederkehrende Angebote:

  • Skat- und Rommenachmittag
  • Nordic Walking
  • Spanisch für Anfänger
  • Foto-Workshop / Foto-Safari
  • Schach
  • Stricken und Klönen
  • Lesekreis
Wer ist mein*e Ansprechpartner*in?
Weiterführende Informationen finden Sie bei diesen zuständigen Behörden und Ämtern. 
Wo kann ich mich zur Familienleistung Seniorenbeirat Ostseebad Wustrow beraten lassen?
Folgende Anlaufstellen bieten (kostenfreie) Beratungen an: Welchen Anspruch habe ich? Wie sind Anträge und Formulare auszufüllen?
Weitere Seniorenbüros im
Familieninfo im Abo – mit unserem Newsletter 
immer auf dem neuesten Stand bleiben.


linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram