familieninfo-mv.de auf Facebook
familieninfo-mv.de auf Instagram
Veranstaltungstipps
Berufswahl richtig treffen
Die Möglichkeiten sind vielfältig, aber dennoch oder gerade deswegen wissen viele Absolvent*innen nicht, was sie nach der Schulzeit machen sollen. Ausbildung oder Studium? Universität oder Fachhochschule? Erstmal ein Praktikum oder doch als Au-Pair ein Jahr im Ausland?
Die Basis: Was macht mir Spaß?
Um diese Entscheidung treffen zu können, sollten sich die jungen Menschen mit ihren Talenten beschäftigen und sich die Frage stellen, an welchen Dingen sie Freude haben. Denn die Frage nach dem weiteren Bildungsweg ist gleichzusetzen mit der Frage: „Was kann und was will ich eigentlich?“

Deutschlandweit existieren ca. 345 anerkannte Ausbildungsberufe und man kann in Deutschland an 355 Hochschulen in 165 Orten 8.872 grundständige und 4.698 weiterführende Studiengänge studieren. Duale Studiengänge sind die Alternative für diejenigen, die Studium oder Ausbildung zu einseitig finden. Hier wird sowohl praktische Erfahrung im Betrieb gesammelt als auch theoretisches Wissen im Vorlesungssaal erworben.

Mit Hilfe von Online-Berufswahltests erfahren die Absolvent*innen, wo ihre Stärken und Interessen liegen, und bekommen außerdem eine erste Einschätzung, welche Studiengänge und oder Ausbildungsberufe zu ihnen passen. 

Familieninfo im Abo – mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand bleiben.



© 2020 Familieninfo Mecklenburg-Vorpommern